swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/adidas_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/sponsorenheader_eon.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock-4.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock1.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock2.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock3.jpg

logo ev transparent

präsentiert den
26. Rostocker Citylauf

 

Halbmarathon
10km Volkslauf

7km Rostocklauf
3,5km Schnupperlauf

5x3,5km-Staffellauf

 

5J5A8659Neuer Teilnahmerekord beim 26. Rostocker Citylauf. Mit 3411 Läufern gab es erneut einen Rekord bei den Anmeldungen. Strahlend blauer Himmel und fast sommerliche Temperaturen lockten tausende Zuschauer in den Start- und Zielbereich sowie an die Strecke zwischen Kröpeliner Tor und, Hauptbahnhof und Rosengarten. Diese sorgten für reichlich Applaus für die Teilnehmer im Halbmarathon, 10km Lauf, 7km und den Staffeln. Mit über 1300 kleinen und großen Läufern war der 3,5km Kinder- und Familienlauf am stärksten besetzt ...

5J5A8635Sie hielten was angekündigt wurde. Laura Michel (TG TriZack Rostock) schaffte den 3. Sieg über 21,1km in Folge. Ihre 1:26:14,4 waren an diesem Tag für die anderen Läufer außer Reichweite. Bei den Männern siegte deutlich der Rostocker Matthias Ahrenberg in 1:18:34,2. Im 10km Lauf ging es ähnlich rasant zu. Hier sorgte Fabian Gering von Anfang an für einen klaren Rennverlauf. Im Ziel blieb die Uhr für ihn bei 32:11,4 stehen. Bei den Frauen siegte die Rostockerin Annika Dahmen in 38:59,8. Bei den Ehrungen auf dem Neuen Markt gaben alle Platzierten für die vielen Zuschauer im Start- und Zielbereich tolle Interviews. ....

5J5A9028Sie haben für einen perfekten Ablauf und ganz viel Stimmung gesorgt. Die Helfer entlang der Laufstrecke, an den über 12 Getränkestationen, im Start- und Zielbereich, als Radbegleiter, an der Versorgung oder an den vielen Ständen waren für die Läuferinnen und Läufer da. Die Kräfte der Polizei, die Verkehrssicherung der Fa. Zelck, der Malteser Hilfsdienst, die Bühnen- und Zeltbauer oder die vielen Unterstützer mit Aktionen entlang der Laufstrecke - ihnen allen gehört der Dank der Läufer und Organisatoren.

LKZR Webbanner 650x150px Ansicht01 B

  • images/_citylauf/werbung/glashaeger/GLASHAEG_web_300x300_Naturell_RZ6.jpg
  • images/_citylauf/werbung/glashaeger/GLASHAEG_web_300x300_SoMix_oButton_RZ.jpg

small

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «