swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

PE 2020 Logo RGB 500px transparent

  • images/swlm/slider/header/AOK_Logo_A4_4c.gif
  • images/swlm/slider/header/Erdinger_Logo_A4_4c.gif
  • images/swlm/slider/header/Header_Adidas.gif
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/sponsor-header_SWR.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor-header_rewee.gif
  • images/swlm/slider/header/wigger_bmw.gif
  • images/swlm/slider/start1/1000x300_0B1A1692.jpg
  • images/swlm/slider/start1/1000x300_0B1A1697.jpg
  • images/swlm/slider/start1/1000x300_0B1A1837.jpg
  • images/swlm/slider/start1/1000x300_0B1A2067.jpg
  • images/swlm/slider/start1/1000x300_0B1A2296.jpg

logo ev transparent

präsentiert den
28. Rostocker Citylauf

 

Halbmarathon
10km Adidas Cityrun

7km Rostocklauf
3,5km Kinder- und Familienlauf

5x3,5km-Staffellauf

 

D5D 6798

Der Citylauf am 27.09. wird für alle 1500 Teilnehmer, alle Helfer und Partner eine neue Erfahrung werden. Neuer Start- und Zielbereich, neue Laufstrecke und neue Abläufe. Für alle Läuferinnen und Läufer gibt es hier noch einmal wichtige Hinweise. In jedem Fall sollte jeder entspannt zur Veranstaltung kommen und die notwendigen Hinweise für den Gesundheitsschutz befolgen. In jedem Fall stehen die Organisatoren vor Ort mit Rat und Tat zu Seite.

0B1A9855

Der 28. Rostocker Citylauf startet erstmals in seiner Geschichte nicht in der Rostocker Innenstadt. Durch die Terminverschiebung auf den 27.09. musste auch der Start- und Zielbereich verlegt werden. Hintergrund sind die zahlreichen Baustellen in Rostock. Für die Umsetzung der Veranstaltung 2020 gelten zahlreiche Hinweise. So sind je Startwelle max. 450 Teilnehmer zugelassen. Nachmeldungen am Veranstaltungstag wird es nicht geben. Alle Eckpunkte des aktuellen Konzeptes HIER.

news1

Durch die Verlegung des Rostocker Citylaufes und das bestätigte Hygienekonzept ist es 2020 leider nicht möglich, den Halbmarathon und die Staffelwettbewerbe durchzuführen. Wer dennoch einen Startplatz beim Citylauf am 27.09. haben möchte, muss sich bis zum 15.08. bei den Organisatoren melden. Denn je Strecke sind max. 450 Starter zugelassen. Für alle besteht zudem die Option, den Startplatz auf das Jahr 2021 umzubuchen oder eine Erstattung zu erhalten.

Banner unten

P5190333

  • images/_citylauf/werbung/glashaeger/GLASHAEG_web_300x300_Naturell_RZ6.jpg
  • images/_citylauf/werbung/glashaeger/GLASHAEG_web_300x300_SoMix_oButton_RZ.jpg
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «