swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/adidas_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/eon_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/start1/slider_01.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_02.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_03.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_04.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_05.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_06.gif

logo ev transparent

präsentiert den
25. Rostocker E.ON Citylauf

 

Halbmarathon
10km Volkslauf

7km Volkslauf
3,5km Schnupperlauf

5x3,5km-Staffellauf

5x5km-Jubiläumsstaffel

 

Start Jubilaeum2Im Rostocker Steigenberger Hotel Sonne gaben die Organisatoren des 25. Rostocker E.ON Citylaufes den offiziellen Startschuss für die Vorbereitungen. Vor zahlreichen Gästen, Sponsoren und Medienvertretern wurde zahlreiche Maßnahmen rund um das Jubiläum vorgestellt. Der Citylauf zählt Dank seinem Engagements für Nachhaltigkeit mit zu den klimaneutralsten Laufveranstaltungen in ganz Deutschland. Im Jubiläumsjahr wird eine besondere Aufmerksamkeit dem Projekt "Schule für Afrika" gewidmet ...

Die Stimmung ist einfach geilDas 25jährige Laufjubiläum liegt bei Klein und Groß voll im Trend. Immer mehr Voranmeldungen auf allen Laufstrecken registrieren die Organisatoren. Ganze Vereine, Firmen und Institutionen melden sich für das große Lauferlebnis an. Für die 21,1 km und den 10 km - Lauf kommen die Anmeldungen aus allen Teilen Deutschlands, Polen, Niederlande und Dänemark. Insgesamt werden über 3000 Teilnehmer am Start erwartet ...

news hahner 301116Die Teilnehmer und Besucher beim 25. Rostocker E.ON Citylauf können sich über prominente Gäste freuen: Anna Hahner, eine der erfolgreichsten deutschen Langstreckenläuferinnen und Marathon-Starterin in RIO 2016, und der Extremsportler und Motivationstrainer Hubert Schwarz kommen nach Rostock. Beide halten am Vorabend einen Vortrag über ihre sportlichen Wege, Herausforderungen, gemeinsame Projekte und unterstützen so das Projekt "Schule für Afrika" des Rostocker Citylauf e.V. Am Sonntag sind sie beim Jubiläum mit dabei...

news startfrei2017Es wird erneut das größte Laufereignis der Region. Ab sofort kann sich jeder für sein ganz persönliches Lauferlebnis beim 25. Rostocker E.ON Citylauf anmelden. Am 21. Mai werden 4.000 Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland am Start erwartet. Im Jubiläumsjahr sind einige ganz besondere Highlights geplant. Los geht es mit einem starken Halbmarathon durch die City...

news jubilaeumsstaffelIm Jubiläumsjahr 2017 vergeben die Organisatoren des Citylaufes genau 25 Startplätze für die s.g. "Jubiläumsstaffel 5 x 5km". Start und Ziel für diesen Lauf ist direkt auf dem Neuen Markt in Rostock. Los geht es bereits um 10.00 Uhr mit dem Start des 21,1 km - Laufes. Die Staffelteams bekommen von den Organisatoren einen Staffelstab mit Chip für die Zeitnahme. Die Startgebühren dieses Laufes werden komplett gespendet. Ab jetzt kann sich angemeldet werden. Wie?

news projekt für afrikaÜber Jahre hinweg haben die Läufer aus Afrika den Rostocker Citylauf dominiert. Für die Entwicklung des Citylaufes war das eine gute Grundlage. Jetzt möchten die Organisatoren in umgekehrter Richtung etwas zurückgeben. Der Rostocker Citylauf e.V. sammelt ein ganzes Jahr Spendengelder für ein Schulprojekt in Afrika. Charles Omwoyo aus Kenia, ehemaliger Spitzenläufer u.a. 3-facher Sieger beim Citylauf über 10km, soll dabei unterstützen...

SiegerEin Start-Ziel–Sieg der Extraklasse für Marcus Kunze im Halbmarathon. Der Vorjahressieger vom 1. LAV Rostock konnte über 21,1 km souverän in 1:17:16,6 vor Carsten Tautorat vom Team City–Sport in 1:17:32,2 und Joachim Stelter vom Müritzsportclub Waren e.V. in 1:19:40,5 gewinnen. Die hohen Temperaturen von über 20°C und der heftige Wind machte es allen Läufern schwer. Im 10 km Lauf siegten zeitgleich Jan Seeman (Rostock) und Markus Riemer (Motor Wolgast) in 35:23,9.

WasserEs wurde eine Hitzeschlacht. Nach 2 Jahren Regen beim EON Citylauf hatte der Wettergott es „fast zu gut mit allen gemeint“. Temperaturen von fast 26°C und heftiger Wind forderten von den Läufern, Helfern und Zuschauern alles ab. Der Griff zur Wasserflasche und immer wieder der Ruf nach „Wasser“ waren zu jeder Zeit vorhanden. Eine starke Logistik und ein großartiges Team hat mit viel Improvisationsgeschick für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

HelferEinen Halbmarathon läuft man ganz alleine. Einen Halbmarathon zu organisieren, dafür benötigt man viele fleißige Helfer. Über 120 Helfer, Rettungskräfte, Polizei und Versorgungsfirmen waren beim 24. Rostocker Citylauf im Einsatz. Sie alle haben dazu beigetragen, dass eine der größten Laufveranstaltungen in der Region zu einem einmaligen Laufevent geworden ist. Die Helfer kamen vom CJD Rostock, vielen Sportvereinen und dem LT – Club in Rostock.

3000 TeilnehmerRostock läuft. Beim 24. Rostocker EON Citylauf gehen fast 3000 Läuferinnen und Läufer an den Start. In den Königsdisziplinen Halbmarathon und 10 km – Lauf zusammen ca. 1.000 Starter. Hier sind u.a. die Vorjahressieger im HM, Marcus Kunze und Carsten Tautorat, mit am Start. Stark besetzt auch das Starterfeld im 3 km Familienlauf mit über 800 kleinen und großen Läufern. Ausverkauft sind die Startplätze der Staffelteams …

News SchilderDer 24. Rostocker EON Citylauf ist eine der größten Veranstaltungen für die Stadt Rostock. Die Teilnehmer nutzen eine 5 km – Runde (10 – 14 Uhr) und eine 3 km – Runde (14 – 16 Uhr) für alle Wettbewerbe. In der gesamten Zeit kommt es in der Rostocker Innenstadt zu Verkehrseinschränkungen. Über 120 Helfer und Polizisten sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Das Rostocker Unternehmen Verkehrssicherheit Zelck arbeitet seit Tagen für eine optimale Ausschilderung …

HelferDie Helfer machen den Citylauf in Rostock erst möglich. Über 120 ehrenamtliche Helfer aus unterschiedlichsten Vereinen engagieren sich am Veranstaltungstag. Entlang der Laufstrecke, bei der Startnummernausgabe, bei der Gepäckabgabe oder an den Verpflegungsstationen. Sie kommen aus Sportvereinen der Region, Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Die Schülerinnen und Schüler vom ISG am Goetheplatz und dem CJD in Reutershagen zählen mit zu den „Stammkräften“ des Citylaufes …

Strecke„Wir haben noch einmal nachgemessen“ so die Organisatoren vom Rostocker Citylauf e.V. und die Hansestadt Rostock. Die ursprüngliche „3km – Runde“ aus dem Vorjahr war zu lang. Daher wurde in den letzten Tagen die kleine Runde noch einmal exakt vermessen. Die exakte Rundenlänge beträgt 3350m vom Start bis zum Ziel …

NewsbildAlle wollen durch die Rostocker City laufen. In ca. 5 Wochen geht es los: der 24. Rostocker E.ON Citylauf. Starke Vereine und Firmen gehen dieses Jahr wieder an den Start, wie zum Beispiel der SC Laage oder das Team von E.ON. Egal ob Profi- oder Amateursportler, egal ob Staffelteams aus Kindern, Firmen oder Vereinen, der Citylauf ist ein einmaliges Erlebnis. Viele Sportvereine aus der Region haben sich bereits gemeldet: der 1. LAV Rostock, der SC Laage, der ESV Turbine Rostock, der TC FIKO Rostock uvm.

IMG Anmeldung für 2016 offenRostock erwartet erstmals 3000 Teilnehmer am Start. Aus allen Teilen Deutschlands, Polen, Dänemark und Schweden reisen die Läufer an, um auf dem Kurs durch die Rostocker City mit dabei zu sein. Mit dem Start der Onlineanmeldung läuft die Organisation bereits auf Hochtouren. Am 22. Mai erwarten Euch wieder tolle Lauferlebnisse, spannende Kämpfe ums Treppchen und natürlich ganz viel Stimmung – Rostock feiert.

Unbenannt 1Laufen Sie doch mal übers Waser und nehmen Sie am Gewinnspiel unseres Partners AIDA Cruises teil. Im Rahmen des 24. Rostocker E.ON Citylaufes können Sie mit etwas Glück eine einzigartige Schiffsbesichtigung gewinnen. Erleben Sie während eines circa dreistündigen Rundgangs das AIDA Kreuzfahrtfeeling hautnah:

News über 3200 TNMit der neuen 5km-Strecke gleich ein neuer Teilnehmerrekord - besser hätte die Premiere nicht ausfallen können. 2015 ist damit ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Rostocker E.ON Citylaufs. Starke Teilnehmerfelder im 10km Volkslauf (910 TeilnehmerInnen) und traditionell im Schnupperlauf über 3km (873 TeilnehmerInnen) haben den erneuten Zuwachs an Teilnehmern zum Vorjahr gebracht.

IMG Danke an alle Helfer und UnterstützerSie sind für den Erfolg der Veranstaltung unverzichtbar. Über 120 Helfer aus Sport- und Kulturvereinen, Schulen, Rettungskräfte, Polizei und Partnerunternehmen. Bereits kurz nach 05.00 Uhr zogen die ersten Streckenmitarbeiter mit Transporter und Hubwagen los, um hunderte Schilder, Zäune und Markierungen anzubringen.

IMG Alle Startnummern und Evenshirts hierWer noch keine Startnummer für den Citylauf hat, sollte sich beeilen. Ein begrenztes Kontingent für jede Strecke haben die Organisatoren noch für die „Nachmeldungen“ reserviert. Im Vorjahr musste bereits am Samstag gegen 14.00 Uhr vor dem Lauf „ausverkauft“ gemeldet werden.Die Nachmeldungen können direkt im Rathaus am Neuen Markt erfolgen.

IMG Ueber 3000 Laeufer sind dabeiAlle wollen durch die City laufen. Wenige Tage vor dem Start kommen beim Rostocker Citylauf e.V. immer noch Anmeldungen für das größte Lauferlebnis in der Region an. Mit dabei Läuferinnen und Läufer aus ganz Mecklenburg – Vorpommern und viel anderen Ecken Deutschlands. „Stark in diesem Jahr wieder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Sponsoren.

Anzeige 300x300 Shirt

Werbung Vortrag

pro event

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «