swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/adidas_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/sponsorenheader_eon.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock-4.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock1.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock2.jpg
  • images/swlm/slider/start1/Citylauf-Rostock3.jpg

logo ev transparent

präsentiert den
27. Rostocker Citylauf

 

Halbmarathon
10km Volkslauf

7km Rostocklauf
3,5km Schnupperlauf

5x3,5km-Staffellauf

 

 

5J5A84264000 Teilnehmer aus dem In- und Ausland, tausende Zuschauer und eine große Läuferparty. Der 19. Mai 2019 steht bei ganz vielen Läuferinnen und Läufern dick im Kalender. Wer beim größten Laufspektakel der Region mit dabei sein will, kann sich einen der begehrten Startplätze sichern. Der 5km Rundkurs durch die City bietet historische Bauten, einen schnellen Belag und jede Menge stimmungsvolle Aktionen ...

5J5A8659Neuer Teilnahmerekord beim 26. Rostocker Citylauf. Mit 3411 Läufern gab es erneut einen Rekord bei den Anmeldungen. Strahlend blauer Himmel und fast sommerliche Temperaturen lockten tausende Zuschauer in den Start- und Zielbereich sowie an die Strecke zwischen Kröpeliner Tor und, Hauptbahnhof und Rosengarten. Diese sorgten für reichlich Applaus für die Teilnehmer im Halbmarathon, 10km Lauf, 7km und den Staffeln. Mit über 1300 kleinen und großen Läufern war der 3,5km Kinder- und Familienlauf am stärksten besetzt ...

5J5A8635Sie hielten was angekündigt wurde. Laura Michel (TG TriZack Rostock) schaffte den 3. Sieg über 21,1km in Folge. Ihre 1:26:14,4 waren an diesem Tag für die anderen Läufer außer Reichweite. Bei den Männern siegte deutlich der Rostocker Matthias Ahrenberg in 1:18:34,2. Im 10km Lauf ging es ähnlich rasant zu. Hier sorgte Fabian Gering von Anfang an für einen klaren Rennverlauf. Im Ziel blieb die Uhr für ihn bei 32:11,4 stehen. Bei den Frauen siegte die Rostockerin Annika Dahmen in 38:59,8. Bei den Ehrungen auf dem Neuen Markt gaben alle Platzierten für die vielen Zuschauer im Start- und Zielbereich tolle Interviews. ....

5J5A9028Sie haben für einen perfekten Ablauf und ganz viel Stimmung gesorgt. Die Helfer entlang der Laufstrecke, an den über 12 Getränkestationen, im Start- und Zielbereich, als Radbegleiter, an der Versorgung oder an den vielen Ständen waren für die Läuferinnen und Läufer da. Die Kräfte der Polizei, die Verkehrssicherung der Fa. Zelck, der Malteser Hilfsdienst, die Bühnen- und Zeltbauer oder die vielen Unterstützer mit Aktionen entlang der Laufstrecke - ihnen allen gehört der Dank der Läufer und Organisatoren.

 

5J5A0397 web Der Rostocker Citylauf ist das Laufsporterlebnis für die gesamte Region. Wenige Tage vor dem Start sind die Zahlen aus der Voranmeldung des Vorjahres längst übertroffen. Mit dieser Tendenz erwarten die Organisatoren vom Rostocker Citylauf e.V., das die Marke von 3000 Teilnehmern erneut deutlich übertroffen wird. Mit dabei erstmals Starter aus Neuseeland.

5J5A9979 Der 26. Rostocker Citylauf ist das größte Laufsporterlebnis für die gesamte Region. Wenn am kommenden Sonntag erneut über 3000 Läuferinnen und Läufer aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland auf die Strecke gehen, kann der Veranstalter erstmals seit Jahren einen offiziell durch den DLV vermessenen Laufkurs über 21,1km und 10km vorweisen. Die Organisatoren und die Hansestadt Rostock haben sich mit einem starken Organisationsteam, vielen Helfern und zahlreichen Rettungs- und Sicherungskräften auf das Großereignis vorbereitet.

Auftakt 2018 3 Das größte Laufsportereignis der Region nimmt erstmals Kurs auf 4000 Teilnehmer. Das ist die Prognose der Organisatoren des 26. Rostocker Citylaufes am 27. Mai 2018. "Wir haben mit einer starken Jubiläumsveranstaltung im Vorjahr und 3272 Startern einen wichtigen Meilenstein geschafft. Der Citylauf wird auch ab 2018 weiter wachsen" so Cheforganisator Roman Klawun überzeugt.Mit am Start in diesem Jahr sind die Vorjahressieger Laura Michel und Fabian Gehring.

news teilnahmerekord Ab sofort kann sich jeder wieder für sein persönliches Laufhighlight im Jubiläumsjahr der Hansestadt Rostock am Sonntag, den 27. Mai 2018 anmelden. Nach dem grandiosen Jubiläum mit Teilnehmerrekord in diesem Jahr freuen sich die Organisatoren umso mehr auf 2018! Der Rostocker Citylauf ist das größte Laufereignis in der Region. Neben vielen tollen Aktionen vor Ort unterstützt der Rostocker Citylauf e.V. weiterhin das Projekt "Schule für Afrika". Für die Läufer gibt es viele Neuigkeiten.

5J5A1045Partystimmung beim Citylauf. Über 3500 Läuferinnen und Läufer werden von tausenden Zuschauern entlang der Laufstrecke angefeuert. Im Jubiläumsjahr der Stadt Rostock wollen die Organisatoren mit dem "Staffellauf über 800km" eine kleine Wette starten. Schaffen es die Staffelteams gemeinsam 800km zu laufen, wollen die Organisatoren die gelaufenen Kilometer spenden.

IMG 9675Ihr wollt einmal euren Verein oder euer Projekt Aufmerksamkeitsstark präsentieren? Ihr wollt mit hunderten Helfern und tausenden Zuschauern an der Strecke für eine fette Aktion sorgen? Dann werdet Teil der großen Citylauffamilie. Jedes Jahr unterstützen bis zu 15 Sport- und Kulturvereine aus Rostock den Citylauf. Präsentiert euch mit Musik, einer Partyaktion, Trommeln, Tänzern und einfach einem coolen Auftritt. Ihr sorgt für großartige Stimmung und werdet somit nicht nur an diesem Tag garantiert gesehen und gehört.

news 002 10kTausende Blicke richteten sich auf die Anzeigetafel. Die Uhr zeigte 30:31,4 min an, als Fabian Gering nach 10 km über die Ziellinie flog. Mit seinem sensationellen Rennen im Jubiläumsjahr hat der amtierende Vizeeuropameister U20 über 10.000m den Organisatoren vom Rostocker Citylauf ein zusätzliches Geschenk bereitet. "Wahnsinn. Der Kurs ist super schnell und die vielen Zuschauer haben mich einfach getragen", so der junge Läufer im Ziel. Die Rostocker feierten ihren neuen Laufstar ...

HelferSie haben den Läuferinnen und Läufern ein fantastisches Erlebnis bereitet. Über 200 Helfer aus 14 Rostocker Sportvereinen und mehreren Schulen waren bei der Jubiläumsveranstaltung im Einsatz. Sie haben seit morgens 06.00 Uhr die Laufstrecke bereitet und im Start- und Zielbereich eine perfekte Atmosphäre geschaffen. Viiiiiiiilen Dank - ohne euch wäre der 25. Rostocker EON Citylauf so nicht möglich gewesen. Tausende Zuschauer und 3272 Läuferinnen und Läufer bedanken sich bei euch.

news 3000 anmeldungenGroße Begeisterung bei den Organisatoren des 25. Rostocker EON Citylaufes. Im Jubiläumsjahr wurde mit Schließung der Onlineanmeldung am Mittwoch die 3000er Marke bei den Anmeldungen erreicht. "Wir gehen davon aus, dass sich in den letzten Stunden vor dem Start am Sonntag noch die eine oder andere Läuferin und Läufer in der Nachmeldung eine Startnummer sichern wird. Damit haben wir dann definitiv einen neuen Teilnehmerrekord" so Roman Klawun von der Agentur PRO EVENT.

news spitzensportlerDie deutsche Langstreckenläuferin Anna Hahner übernimmt gemeinsam mit Rostocks Sportsenator Steffen Bockhahn den ersten Startschuss für den 25. Rostocker E.ON Citylauf. Mit dem Extremsportler Hubert Schwarz unterstützt sie den Rostocker Citylauf u.a. mit einem Vortrag über Sport, Erfolg und Projekte in Afrika. Um 10.00 Uhr schicken beide Ehrengäste zuerst die fast 300 Teilnehmer im Halbmarathon auf die 5km Runde durch die Rostocker Innenstadt, gleichzeitig startet die 5 x 5km Jubiläumsstaffel.

news promoAlle wollen mit dabei sein. Längst ist die Marke der 2.000 Voranmeldungen erreicht. Die Jubiläumsveranstaltung liegt ganz klar auf Kurs 3000 Teilnehmer. Mit dabei Firmenteams von AIDA Cruises, Neptun Ship Design oder BMW Autohaus Wigger. Die Eintrittskarten für den einmaligen Vortrag von Hubert Schwarz und Anna Hahner (Hahner Twins) sind nicht nur bei Läuferinnen und Läufer heiß begehrt ...

news plakatEs ist ein ganz besonderes Unikat. Das Jubiläumsplakat im Format A 2 (420 x 595 cm) ist eine Illustration der Rostocker Grafikerin Lisa Marie Dost. Das Plakat zeigt Motive, die mit dem Rostocker E.ON Citylauf in Verbindung stehen. Dazu zählen die Gebäude an der Laufstrecke, Laufschuhe, Wasser und die Begeisterung der Zuschauer. Auf dem Plakat sind die Namen und Startnummern aller Läuferinnen und Läufer in blauer Farbe aufgedruckt. Wichtig ist, dass man sich bis zum 17. Mai angemeldet haben muss ...

Alle machen mit2Über 3.000 Läuferinnen und Läufer gehen beim 25. Rostocker E.ON Citylauf an den Start. Mit dabei Teilnehmer aus fast allen Bundesländern sowie zahlreiche Starter aus Polen, Dänemark, Schweden oder Österreich. Viele Schulen, Vereine und Firmen gehen mit starken Teams von bis zu 150 (!) Teilnehmern an den Start. Entlang der 5km - Runde unterstützen 12 Vereine die Läuferinnen und Läufer mit Partymusik, Wasserstände und Aktionen ...

Start Jubilaeum2Im Rostocker Steigenberger Hotel Sonne gaben die Organisatoren des 25. Rostocker E.ON Citylaufes den offiziellen Startschuss für die Vorbereitungen. Vor zahlreichen Gästen, Sponsoren und Medienvertretern wurde zahlreiche Maßnahmen rund um das Jubiläum vorgestellt. Der Citylauf zählt Dank seinem Engagements für Nachhaltigkeit mit zu den klimaneutralsten Laufveranstaltungen in ganz Deutschland. Im Jubiläumsjahr wird eine besondere Aufmerksamkeit dem Projekt "Schule für Afrika" gewidmet ...

Die Stimmung ist einfach geilDas 25jährige Laufjubiläum liegt bei Klein und Groß voll im Trend. Immer mehr Voranmeldungen auf allen Laufstrecken registrieren die Organisatoren. Ganze Vereine, Firmen und Institutionen melden sich für das große Lauferlebnis an. Für die 21,1 km und den 10 km - Lauf kommen die Anmeldungen aus allen Teilen Deutschlands, Polen, Niederlande und Dänemark. Insgesamt werden über 3000 Teilnehmer am Start erwartet ...

news hahner 301116Die Teilnehmer und Besucher beim 25. Rostocker E.ON Citylauf können sich über prominente Gäste freuen: Anna Hahner, eine der erfolgreichsten deutschen Langstreckenläuferinnen und Marathon-Starterin in RIO 2016, und der Extremsportler und Motivationstrainer Hubert Schwarz kommen nach Rostock. Beide halten am Vorabend einen Vortrag über ihre sportlichen Wege, Herausforderungen, gemeinsame Projekte und unterstützen so das Projekt "Schule für Afrika" des Rostocker Citylauf e.V. Am Sonntag sind sie beim Jubiläum mit dabei...

small

pro event

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «