swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/adidas_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/eon_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/start1/slider_01.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_02.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_03.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_04.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_05.gif
  • images/swlm/slider/start1/slider_06.gif

logo ev transparent

präsentiert den
25. Rostocker E.ON Citylauf

 

Halbmarathon
10km Volkslauf

7km Volkslauf
3,5km Schnupperlauf

5x3,5km-Staffellauf

5x5km-Jubiläumsstaffel

 

news hahner 301116Die Teilnehmer und Besucher beim 25. Rostocker E.ON Citylauf können sich über prominente Gäste freuen: Anna Hahner, eine der erfolgreichsten deutschen Langstreckenläuferinnen und Marathon-Starterin in RIO 2016, und der Extremsportler und Motivationstrainer Hubert Schwarz kommen nach Rostock. Beide halten am Vorabend einen Vortrag über ihre sportlichen Wege, Herausforderungen, gemeinsame Projekte und unterstützen so das Projekt "Schule für Afrika" des Rostocker Citylauf e.V. Am Sonntag sind sie beim Jubiläum mit dabei...

Prominente Gäste zum 25 jährigen Jubiläum. Anna Hahner und Hubert Schwarz kommen zum Citylaufwochenende nach Rostock. Hintergrund ist die Idee, das der Rostocker Citylauf e.V. im 25. Jahr des Laufes mit zahlreichen Spendengeldern ein Schulprojekt in Afrika unterstützen möchte. "Der Citylauf hat in den ersten Jahren von den Läuferinnen und Läufern aus Afrika profitiert. Jetzt können wir alle gemeinsam auch dorthin etwas zurück geben" so Roman Klawun zum Hintergrund. Über Volkmar Möller, 2. Vorsitzender im Rostocker Citylauf e.V. und erfolgreicher Marathonläufer, kam der Kontakt zu Hubert Schwarz zu Stande. "Wir haben ihm unsere Motivation erläutert und erklärt, dass wir uns sehr gerne auch vor Ort persönlich mit engagieren möchten. Das hat ihn sehr beeindruckt" so Volkmar Möller. Die Stiftung "Hubert und Renate Schwarz" hat in der Nähe von Arusha (Tanzania) ein Massai College errichtet. Bereits im Juli 2015 war dort der erste Meilenstein erreicht: das Massai College in der Nähe von Arusha startete den Schulbetrieb. 17 Schüler pauken seitdem in einer dreijährigen Ausbildung für die Zulassung zur Universität. "Jetzt planen wir für Anfang 2018 ein weiteres Massai College zu errichten. "Es freut uns sehr, dass sie im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Rostocker Citylaufs die Hubert & Renate Schwarz Stiftung mit dem Projekt Massai College 2018 unterstützen möchten" so Hubert Schwarz. Der Kontakt und die Möglichkeit, beide Prominente nach Rostock zu holen, kam über Volkmar Möller zu Stande. Er konnte das Bankhaus August Lenz motivieren, sich für die Idee "Schule für Afrika" des Rostocker Citylauf e.V. zu engagieren.

Anna Hahner und Hubert Schwarz werden in einem Vortrag am Vorabend des Citylaufes über das Projekt Massai College, ihre Erfahrungen als Sportler im Ausland und über aktuelle Projekte berichten. Die gesamten Erlöse aus den Eintrittskarten für den Vortrag kommen dem Projekt "Schule für Afrika" des Rostocker Citylaufes zu Gute. Zudem können alle Teilnehmer am 25. Rostocker E.ON Citylauf mit ihrer Onlineanmeldung einen ganz persönlichen Spendenbeitrag leisten.

Anmeldungen zum Citylauf am 21. Mai 2017 können ab sofort erfolgen.

Tickets für den Vortrag "Anna Hahner und Hubert Schwarz" gibt es im Vorverkauf ab Januar. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

Anzeige 300x300 Shirt

Werbung Vortrag

pro event

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «