swlm Hintergrundbild

Vielen Dank an alle Läuferinnen und Läufer, Sponsoren, Helfer und Zuschauer!

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/adidas_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/eon_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_001.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_002.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_004.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_005.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_006.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_007.jpg
  • images/swlm/slider/start1/newslider_03.jpg

logo ev transparent

präsentiert den
25. Rostocker E.ON Citylauf

 

Halbmarathon
10km Volkslauf

7km Volkslauf
3,5km Schnupperlauf

5x3,5km-Staffellauf

5x5km-Jubiläumsstaffel

 

news 03 rekordEs ist perfekt. Der Rostocker Citylauf e.V. meldet für das Laufjubiläum einen neuen Teilnahmerekord. Aus ganz Deutschland und weiteren 16 Nationen gingen beim 25. Rostocker EON Citylauf insgesamt 3.272 Läuferinnen und Läufer an den Start. Bei strahlendem Sonnenschein und über 23°C herrschten ideale Laufbedingungen. Mit dem Extremsportler Hubert Schwarz und Anna Hahner hatte der Citylauf zwei besondere Ehrengäste. Beide unterstützten den Rostocker Citylauf beim Projekt "Schule für Afrika" ...

Es hat sich in den letzten Tagen vor dem Jubiläum bereits angedeutet. Der 25. Rostocker EON Citylauf hat die magische Schallmauer von 3000 Teilnehmern deutlich übertroffen. "Mit 3.272 Teilnehmern haben wir prozentual mehr Teilnehmer je Einwohner der Stadt als der große Berlin Marathon" freut sich Organisationschef Roman Klawun. Seit 14 Jahren ist er mit seinem Team für die Geschicke des Citylaufes verantwortlich, kennt alle auf- und abs des größten Laufevents in der Region. Faszinierend für ihn immer wieder, wie hunderte Kinder und Jugendliche an den Start gehen. "Die über 1400 Starter im 3,5km Lauf sind unsere beste Zukunft. Egal ob sie Läufer, Handballer, Kanute oder Basketballer werden. Sie machen Sport in einem unserer zahleichen Vereine der Stadt" so Roman Klawun. Diese waren übrigens mit Mann und Maus bei Rostocker Citylauf aktiv. Der 1. LAV Rostock stellt mit über 170 Startern das größte Teilnehmerfeld. Der SC Laage, TC Fiko Rostock, der Triathlonverein TriZack oder die Sportler des PSV waren in großer Anzahl am Start. Der 25. Rostocker E.ON Citylauf ist eines der erfolgreichsten Sportevents für das Land Mecklenburg - Vorpommern. Hubert Schwarz und Anna Hahner zeigten sich von der malerischen Stadtkulisse und dem bunten Treiben in der Stadt beeindruckt. "Was wir heute hier erlebt haben, können wir nur weiterempfehlen. Rostock läuft" so Anna Hahner. Für Hubert Schwarz ging zudem ein Herzenswunsch in Erfüllung. Der Rostocker Citylauf e.V wird mit seinem Projekt "Schule für Afrika" die Arbeit der Hubert Schwarz Stiftung in Tanzania mit einem Schulneubau unterstützen. "Dazu werden wir gemeinsam den Grundstein legen" so der sympathische Weltenbummler. Für den Rostocker Citylauf fängt die Arbeit mit dem Schulprojekt jetzt erst richtig an. "Wir freuen uns riesig" so Roman Klawun.

Anzeige 300x300 Shirt

info schule fuer afrika

pro event

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «