swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/Header_Diadora.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web0B1A2164.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_0B1A1950.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_0B1A2027.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_0B1A2117.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_0B1A2198.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_0B1A2443.jpg

logo ev transparent

präsentiert den
27. Rostocker Citylauf

 

Halbmarathon
10km Volkslauf

7km Rostocklauf
3,5km Schnupperlauf

5x3,5km-Staffellauf

 

web 5J5A8695

Der 27. Rostocker Citylauf am 19. Mai erwartet über 3500 Läuferinnen und Läufer aus allen Teilen Deutschlands. Die größte Laufveranstaltung der Region ist für Familien, Sportvereine und ambitionierte Laufsportfreunde das Lauferlebnis überhaupt. Entlang der 5km Innenstadtrunde präsentieren sich über 14 Sportvereine und Schulen der Stadt. Zahlreiche Partner, die Stadt Rostock und über 230 Helfer engagieren sich für den Citylauf.

Nach der Meldung "ausverkauft" im Jahr 2018 erweitern die Organisatoren vom Rostocker Citylauf e.V. erneut das Teilnehmerkontingent. Für das Jahr 2019 werden erstmals in der Geschichte des Rostocker Citylaufes 4000 Startplätze bereitgestellt. Der Zuwachs an Teilnehmern auf fast allen Laufstrecken unterstreicht die immer weiter wachsende Beliebtheit des größten Laufereignisses der gesamten Region. Alleine im 3,5km Schnupperlauf gingen im Vorjahr fast 1500 kleine und große Freizeitläufer an den Start. Ganze Sportvereine oder Schulklassen melden traditionell in voller Stärke für den Citylauf. Tausende Zuschauer spenden den Teilnehmern hier vom Neuen Markt, durch den Rosengarten, entlang dem Vögenteich und in der Kröpeliner Straße kräftig Beifall. Die 21,1km und die 10km Starter sind dann längst im Ziel. "Wir haben im letzten Jahr mit Pacemakern und weiterem Service den Halbmarathon ein ganzes Stückaufgewertet. Die 5 1/2 Runden durch die Innenstadt sind ein riesiges Erlebnis. Über 200 Helfer sorgen für eine tolle Organisation" so Roman Klawun, Cheforganisator des Cityaufes seit 1994. Die Wettbewerbe über 7km und in der Staffel über 5 x 3,5km sind haben sich längst zu eigenen Highlights entwickelt. In jedem Fall geht es immer um schnelle Zeiten und mächtig viel Stimmung. Bei der Zeitnahme werden die Organisatoren bereits 2019 noch einmal investieren. "Wir werden für die Strecken 7km, 10km und Halbmarathon die Nettolaufzeiten der Teilnehmer ausweisen. Nach der Streckenvermessung 2018 für 21,1km und 10km sind wir dann komplett" so Roman Klawun. Ob die Marke von 4000 Teilnehmern bereits 2019 erreicht werden kann, diese Prognose geben die Organisatoren (noch) nicht ab.

Anmeldung HIER

 

PE 27RCL 2019 Helfer Webbanner 300x300px B

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «