swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/swlm/slider/header/adidas_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-bmw.gif
  • images/swlm/slider/header/co-sponsor-erdinger.gif
  • images/swlm/slider/header/eon_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/medien_ostewelle_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/ostseezeitung_01_web_neu.jpg
  • images/swlm/slider/header/viactiv_01_web_neu.jpg

Presseinformationen

Ansprechpartner für die Medien:

Roman Klawun, Geschäftsführer
Waldemarstraße 20a, 18057 Rostock
Telefon: 0381/ 375692-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeiner Pressetext

E.ON Citylauf größtes Lauferlebnis der Region

Über 3.500 Teilnehmer erleben historische Innenstadt und Party an der Strecke

Zwischen Rathaus, Hauptbahnhof und Kröpeliner Tor ist die Hansestadt Rostock am 22. Mai 2016 ganz auf Laufen eingestellt. Tausende Zuschauer und hunderte Helfer bilden den Rahmen für über 3500 Läuferinnen und Läufer. Der 24. Rostocker E.ON Citylauf ist erneut das größte Lauferlebnis für die gesamte Region.

Mit der neuen 5km Runde für alle Halbmarathon- und 10 km – Läufer haben die Organisatoren in der Qualität der Veranstaltungen „einen großen Sprung“ gemacht, so dass Urteil vieler Teilnehmer aus dem Vorjahr. Paul Schmidt, aktuell einer besten deutschen Läufer im Halbmarathon, lief hier bei der „Streckenpremiere“ gleich 31:14,6 über die 10 km. „Wir freuen uns, dass der Rostocker E.ON Citylauf neben tausenden Freizeitsportlern jedes Jahr starke Elite Läuferinnen und Läufer an den Start lockt“ so Roman Klawun von PRO EVENT. Für die richtige Stimmung entlang der Strecken sorgen hunderte Helfer aus zahlreichen Vereinen der ganzen Region. Auf 10 Partyinseln sorgen diese mit Musik, Trompeten und Kostümen für Motivation und gute Laune. Für alle Teilnehmer und Zuschauer ist der Start- und Zielbereich vor dem Rathaus der Stimmungs- und Partytreffpunkt schlechthin. Von der großen Eventbühne versorgen die Moderatoren die Teilnehmer und Zuschauer mit Infos und coolen Sprüchen. „Hier muss jeder Läufer einfach gut drauf sein“ versichert Marcus Kunze. Der einstige Leistungssportler geht immer wieder gerne bei seinem „Heimrennen“ an den Start. Das er im Vorjahr gemeinsam mit dem Rostocker Carsten Tautorat auf dem Siegertreppchen im Halbmarathon ganz oben stand, freut ihn besonders. „Ein schönes Erlebnis. Die Zuschauer haben einen großen Anteil an diesem Erfolg“ so Kunze weiter.

Zahlreiche Sponsoren und Partner präsentieren sich im Start- und Zielbereich auf dem Neuen Markt. Für die Rostocker und die Region steht längst fest, der E.ON Citylauf ist ein Stimmungs- und Imagemacher für die Hansestadt Rostock. Anmeldungen für alle Strecken und weitere Informationen unter www.rostocker-citylauf.de.

Rostock, 26. Januar 2016

Unter diesem Link können Sie sich das Dokument als PDF downloaden.

Fotos

View the embedded image gallery online at:
http://rostocker-citylauf.de/presse.html#sigFreeId4a10d702e3

Die Fotos sind honorarfrei. Allerdings nur für redaktionelle Zwecke, nicht für Werbung. (Im Zweifel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie uns bitte.) Bitte geben Sie die jeweiligen Fotografenhinweise an.


IMG_Jubel
Copyright PROEVENT/ Sebastian Heger
Veröffentlichung honorarfrei und ohne Rücksprache.

 

IMG_Siegerehrung
Copyright PROEVENT/ Sebastian Heger
Veröffentlichung honorarfrei und ohne Rücksprache.

 

IMG_Tautorat_Kunze
Copyright PROEVENT/ Sebastian Heger
Veröffentlichung honorarfrei und ohne Rücksprache.

 

IMG_Start
Copyright PROEVENT/ Sebastian Heger
Veröffentlichung honorarfrei und ohne Rücksprache.

 

Akkreditierung

Journalisten aus allen Medienbereichen (Print, Internet, TV, Radio, Foto, Agentur) müssen eine Presseweste auf dem Veranstaltungsgelände/ der Strecke tragen. Die Weste wird nach Voranmeldung am Veranstaltungstag im Rathaus gegen Vorlage eines Presseausweises ausgehändigt. Das Organisationsbüro hat am 22.05.2016 ab 08.00 Uhr geöffnet.

Streckenplan

Dies ist der 5km Rundkurs für den Halbmarathon und die 10km.
skizze 5 km rundkurs

 

Dies ist der 3km Rundkurs für den 6km Lauf, den Schnupperlauf und das Staffelrennen.

streckenplan 22 citylauf 1

Anzeige 300x300 Shirt

proevent

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «