Skip to content

Meldeboom für Citylauf 2024

Die 32. Auflage des Rostocker Citylaufes wird erneut das größte Läuferfest in der Region. Am Start werden über 3.000 Teilnehmer aus ca. 10 Nationen erwartet. Mit Beginn des Laufmonates März ist auf die Anmeldungen ein regelrechter RUN ausgebrochen. „Aktuell liegen wir fast 20% über den Meldestand zum Vergleichszeitraum im Vorjahr“ freut sich Volkmar Möller vom Rostocker Citylauf e.V. über den Meldeboom. Erfreulich ist, dass neben der 6km und 10km Strecke auch der 21,1km Halbmarathon stark nachgefragt wird. Neben den vielen Freizeitsportlern haben bisher auch zahlreiche Schulen, Kindergärten, Vereine und Firmen für den Citylauf am 26.05. gemeldet.

Hält der Trend bei den Onlineanmeldungen an, kann bereits Mitte April die Marke von 1000 Voranmeldungen erreicht werden. „Das hatten wir zuletzt im Rekordjahr 2019“ so Volkmar Möller. Damals gingen fast 3500 Läuferinnen und Läufer an den Start. Kurzfristig mussten sogar extra Startnummern und Medaillen beschafft. Wer der Jagd auf einen Startplatz entspannt aus dem Weg gehen möchte, nutzt bequem die Onlineanmeldung und bekommt vorab exklusiv alle wichtigen Informationen per E-mail zugeschickt.

Euren Startplatz, auch für die Staffel 5 x 3km, bucht ihr bequem hier: https://my.raceresult.com/245128/

Weitere Berichte

Rund um den citylauf

Anmeldungen sprengen magische Marke – Kurs auf 3000 Starter
Von Kopenhagen bis Tübingen – Teilnehmer aus 10 Nationen am Start
Happy Birthday Rostocker Citylauf e.V. – 20 Jahre ehrenamtliche Arbeit für Laufprojekte, Bildung und Nachhaltigkeit
Meldeboom für Citylauf 2024
NEU 2024: Ab sofort online Sammelanmeldung
Patrick König mit 21,1km Streckenrekord und 10km Sieg durch Laufstar Tom Gröschel
Partystimmung, viele Fotos und alle Ergebnisse vom Laufspektakel
Vielen Dank an alle Helfer, Rettungskräfte und Mitwirkende
An den Anfang scrollen
JETZT ANMELDEN!